Coronavirus (COVID-19): Prävention mit Hausmitteln?

Die Versorgung mit Desinfektionmittel ist mehr als knapp. Daher dürfen Apotheker jetzt auf Basis von Industriealkohol selbst Desinfektionsmittel mischen. Ein solches Desinfektionsmittel scheint also eine gewisse Wirksamkeit, auch gegen das Coronavirus zu haben.

Es scheint eine bestätigte Information zu sein, dass sich der Coronavirus erst im Rachenraum festsetzt und dann nach und nach bis in die Lunge geraten kann.

Folgerichtig habe ich jetzt begonnen mindestens drei Mal täglich “Mundspülungen” mit hochprozentigem Alkohol (idealerweise ab 40 %) durchzuführen. Ob es wirklich gegen eine Coronainfektion hilft ist zwar nicht bestätigt. Aber es beruhigt das Gewissen, wenigstens etwas tun zu können… ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Biologie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>