Corona (COVID-19): Was ist ein Corona-Toter?

Auch wenn man seit Wochen durch die Medien mehr oder weniger gut informiert ist, die Regierung und Forschungsinstitute mit ausführlichen Pressekonferenzen für Aufklärung sorgen und Statistiken zu Coronafällen fast im Minutentakt aktualisiert werden: Mir ist noch immer nicht klar, wie ein Corona-Toter eigentlich definiert wird!

Immer wieder wird darauf hingewiesen, dass die besonders schwere Verläufe vor allem bei alten Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen auftreten. Ob bei diesen das Coronavirus aber letztlich dann auch die Todesursache oder nur ein Auslöser oder beschleunigender Faktor war, bleibt oftmals unklar.

Selbst auf direkte Nachfrage bei den Pressekonferenzen des Robert Koch-Instituts bekommt man nur die lapidare und unklare Aussage: “Als Coronatoter wird gezählt, wer positiv auf Corona getestet wurde.”

Das würde in letzter Konsequenz aber auch in folgendem absurden Szenario greifen:
Nehmen wir an, ein vollbesetzter Reisebus mit Corona-infizierten Skifahrern, die sich auf dem Heimweg aus Tirol befinden, stürzt einen Abhang hinunter. Alle Insassen kommen dabei zu Tode. Rein statistisch würden dann diese rund 50 Todesopfer in der Statistik der Corona-Toten aufgenommen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Statistik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>